Kontaktformular




Bitte leer lassen:


Karlheinz Faller
Ziegelweg 3
86453 Dasing

khfaller@yahoo.de

Karlheinz Faller


„Mehr Chancen


durch Bildung.


Sicherheit in einem


starken Europa.“

Herzlich

Willkommen
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

wir leben in scheinbar unruhigen Zeiten. Die Regierung hat in der Flüchtlingskrise den fatalen Eindruck erweckt die Kontrolle über unsere Grenzen verloren zu haben. Das hat zu großen Verunsicherungen geführt. Die voranschreitende Globalisierung und der technische Wandel, insbesondere durch die Digitalisierung, löst bei einigen Sorgen um ihre berufliche Zukunft aus. Auch in unserer Nachbarschaft kam es zu Entwicklungen, die vor einigen Jahren niemand für möglich gehalten hätte: der Krieg in der Ukraine, die Bürgerkriege in Syrien, Irak und Libyen, alle in unserer unmittelbaren Nachbarschaft, die Türkei auf dem Weg von einer Demokratie zu einer Demokratur. Und Europa steht vor großen, bisher ungelösten Problemen.

In dieser Situation bieten sich populistische Parteien mit scheinbar einfachen und meist radikalen Lösungen an. Mit Parolen wird versucht Stimmung zu machen. Die Mittel der Populisten sind „fake news“ und „alternative Fakten“. Dabei stellen sie unsere liberale, freiheitliche Gesellschaftsordnung, unsere auf Individualität und Selbstbestimmung gegründete weltoffene Lebensweise in Frage. Sie sind aber nicht die Lösung sondern werden selbst zum Teil des Problems.

Was wird mit Großbritannien nach dem Brexit geschehen? Wirtschaftskrise? Auflösung des Vereinigten Königsreich? Ein amerikanischer Präsident innen- und außenpolitisch im Blindflug! Polen und Ungarn vor der Auflösung der Gewaltenteilung und der Aufhebung der Pressefreiheit?

Diesen Bewegungen ist zu eigen Irrationalität statt Vernunft, Emotionen statt Sachlichkeit, Abgrenzung statt Offenheit, Spaltung statt Geschlossenheit, Zölle statt Handel.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

gute Politik ist nicht leicht gemacht. Sie verlangt Vernunft, Augenmaß und Sachverstand. Natürlich gibt es viele und gute Gründe mit der Politik der gegenwärtigen Bundesregierung nicht einverstanden zu sein. Wenn man aber einen seriösen Politikwechsel haben will, muss man nicht populistisch wählen. Es gibt die demokratische Alternative aus der Mitte der Gesellschaft: die Freien Demokraten. Wir versprechen eine Politik der Vernunft.

Ihr Kandidat für den Bundestag im Wahlkreis Augsburg-Land,
Karlheinz Faller


Ich,

persönlich
Profil

Ich wurde 1954 in Augsburg geboren und bin dort aufgewachsen. Ich bin verheiratet und habe zwei erwachsene Töchter. Wir leben in Dasing (Landkreis Aichach Friedberg).

Nach meinem Studium der Sozial- und Erziehungswissenschaften an der Universität Bamberg (Diplom Pädagogik) war ich einige Zeit in wissenschaftlichen Einrichtungen tätig. Ab 1983 war ich am Aufbau arbeitgebernaher Bildungseinrichtungen maßgeblich beteiligt (bfz und faw), davon die letzten 20 Jahre als Geschäftsführer in der bbw Gruppe (Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e.V.).

In diesen Funktionen habe ich eine Reihe von innovativen Bildungsgängen, Beratungs- und Integrationsprojekten entwickelt und umgesetzt. Unser Ziel war es praxisnahes Wissen und Fertigkeiten zu vermitteln, die den Teilnehmern Chancen und Perspektiven eröffnen. Schulen wurden unterstützt bei der Einrichtung von Ganztagsklassen und Schulsozialarbeit. Mit großem Erfolg wurden Menschen mit Einschränkungen auf unterschiedlichste Weise in das Erwerbsleben integriert. Meine Erfahrungen beim Aufbau berufsbildender Einrichtungen waren dann auch Grundlage für die Beratung von Mitgliedern der Hartz Kommission (Agenda 2010) und für meine Tätigkeiten in China und Mittelosteuropa.

 

 




Meine

Politik

Seit Februar 2015 bin ich Kreisrat im Landkreis Aichach-Friedberg. Ich bin Mitglied im Kreisentwicklungsausschuss (Wirtschaftsförderung, Messewesen, Altenhilfe, ÖPNV, Tourismus) und dem Werkausschuss (Gesundheitswesen, Kliniken).

Meine berufliche Tätigkeit und die dort gemachten Erfahrungen bestimmen auch meine politischen Themen: frühkindliche Bildung (kitas), Schulwesen, berufliche Aus-und Weiterbildung, Erwachsenenbildung, Integration in Arbeit und Beschäftigung. Als Praktiker kenne ich die guten wie die schlechten Seiten unseres Bildungssystems. Hier Veränderungen herbeizuführen ist eines meiner zentralen Anliegen. Mich leitet dabei der Gedanke der Chancengerechtigkeit. Jeder ist durch die Gemeinschaft nach seinen Vorstellungen und Möglichkeiten so zu fördern, dass er seine Fähigkeiten optimal entwickeln und seine Chancen im Leben nutzen kann. Das gilt vom Kindergarten bis ins Alter, denn  Lernen ist ein lebenslanger Prozess.

Die technischen Veränderungen, insbesondere durch die Digitalisierung, sind auch ein Bildungsthema. Hier müssen die Möglichkeiten der Schulen ausgebaut und verbessert werden. Die Anwendung digitaler Medien im Unterricht muss zu einer Selbstverständlichkeit werden.

Weitere Informationen zu den freien Demokraten erhalten Sie hier:

http://www.fdp-aichach-friedberg.de/         https://fdp-bayern.de         https://www.fdp.de/

 



Wir brauchen


dringend eine


Kultur der neuen


Chancen.

AKTUELLES

MELDUNGEN


TERMINE